Juli, 2020

05jul15:00Lesung aus "Der 35.Mai" von Erich KästnerKronberg

mehr...

Infos

Zum ersten Mal wird Jo van Nelsen außerhalb von Schulen aus dem beliebten Kinderbuch lesen! Erich Kästners “Der 35.Mai” ist eins von Jo Lieblingsbüchern seit sener Kindheit und wird hier in einer 45minütigen Lesung für Kinder ab 8 Jahren vorgestellt.

INHALT:

Konrad muss einen Aufsatz über die Südsee schreiben. Zum Glück kann er seinen liebenswert-verrückten Onkel Ringelhuth um Hilfe bitten, der für jedes Problem eine Lösung weiß. Und tatsächlich: Der Onkel nimmt seinen Neffen kurzerhand mit auf eine abenteuerliche Reise in die Südsee.

Ein sprechendes Zirkuspferd auf Rollschuhen begleitet sie beim Besuch des Schlaraffenlands, des Spielzeugwalds, der Umerziehungsschule für schwererziehbare Eltern und Elektropolis, der automatischen Stadt.

Alles Quatsch? Nicht am 35. Mai, denn an diesem Tag darf man sich nicht wundern, wenn einem allerhand kuriose Dinge zustoßen.

 

Erich Kästner (1899-1974), der wohl wichtigste deutsche Kinderbuchautor des 20.Jahrhunderts, hat mit „Der 35.Mai“ eines seiner fantasievollsten Werke geschrieben, in dem er 1931 bereits prophetisch Entwicklungen wie das Handy, Roboter und selbstfahrende Autos vorwegnahm. Vor allem aber stellt Kästner als einer der großen schreibenden Humanisten auch hier  – wie schon im „Doppelten Lottchen“ und „Emil und die Detektive“- sein Hauptanliegen in den Mittelpunkt: die Rechte des Kindes auf freie Entfaltung und Unversehrtheit.

Begrenztes Platzangebot! Bitte Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!

Zeit

(Sonntag) 15:00

Veranstaltungsadresse

Kronberger Lichtspiele

Friedrich-Ebert-Straße 1, 61476 Kronberg im Taunus

Eintrittskarten buchen

https://kronberger-lichtspiele.de/programm/filter/kulturhaeppchen/alle/alle/alle

Veranstalter

Kronberger Kulturkreis

X