Juni, 2018

201810jun17:30Kleiner Mann, was nun? - VERSCHOBEN AUF 26.1.2019!!Hannover

mehr...

Infos

Der beliebte Roman Hans Falladas “Kleiner Mann, was nun?” erschien 1932 in einer stark lektorierten Form. Allzu politisch brisante Passagen wurden gestrichen, ganze Handlungsstränge entfernt. 2016 erschien erstmals die ungekürzte Fassung und sorgte für eine literatische Sensation. Jo van Nelsen präsentiert in seiner neuesten Grammophon-Lesung die schönsten Passagen der Urfassung, garniert mit Musik der Endzwanziger und Dreißiger Jahre. Natürlich von Originalschellackplatten, gespielt vom roten Koffergrammophon.

ACHTUNG! WEGEN EINES TRAUERFALLS MUSS DIESE VERANSTALTUNG AUSFALLEN – WIR HOLEN SIE AM SAMSTAG, 26.1.2019, NACH!

Zeit

(Sonntag) 17:30

Veranstaltungsadresse

die hinterbuehne

Hildesheimer Str.39A, 30169 Hannover

Eintrittskarten buchen

Veranstalter

die hinterbuehnehttps://www.die-hinterbuehne.de

X