Juli, 2020

15jul19:30Hesselbach-Lesung: Die Kündigung/ Das DokumentKronberg

mehr...

Infos

Rechtzeitig Karten sichern, begrenztes Platzangebot! Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!

Diesmal gibt es eine richtige Premiere, denn die Hesselbach-Episode „Die Kündigung“ wurde nie verfilmt! Dabei berichtet sie von einem entscheidenden Wendepunkt im Leben Babbas, der zu dieser Zeit noch „Prokurist einer angesehenen Firma“ ist… Im Anschluss liest Jo die Geschichte, die der ersten Fernsehepisode von 1960 zu Grunde liegt, “Das Dokument”. Ein ersehnter Großauftrag flattert ins Haus der Druckerei Hesselbach – doch als es zur Unterzeichnung kommen soll, ist das Dokument verschwunden! Natürlich muss die ganze Belegschaft danach suchen – und so wird man sie alle hören (und auch vor seinem inneren Auge sehen) können: das Fräulein Sauerberg, die Helga, den Lehrbub Rudi, Fräulein “Isch muss misch beschweren” Lohmeier, den Babba, die Mama und und und..

Dauer der Veranstaltung: ca. 70 Minuten, keine Pause!

Zeit

(Mittwoch) 19:30

Veranstaltungsadresse

Kronberger Lichtspiele

Friedrich-Ebert-Straße 1, 61476 Kronberg im Taunus

Eintrittskarten buchen

Veranstalter

Kronberger Kulturkreis

X