April, 2019

30apr19:0021:00CD-Release: Ein Panter in Berlin - Kurt Tucholsky und der Sound der Zwanziger JahreFrankfurt

mehr...

Infos

Der Frankfurter Musikkabarettist und Schellackplattensammler Jo van Nelsen präsentiert den Release seiner neuen CD “Ein Panter in Berlin – Kurt Tucholsky und der Sound der 20er Jahre”. 2014 kreiierte Jo eine ganz neues Format, das er “Grammophon-Lesungen” nennt. Dabei liest er Texte der Jahre 1850-1950. garniert mit zeitgenössischer Musik, live gespielt von Schellackplatten und Koffergrammophon. 9 Programme sind bis heute entstanden, die in ganz Deutschland Publikum wie Presse gleichermaßen begeistern. An diesem Abend präsentiert er die Texte des wohl wichtigsten Journalisten und Satirikers der 20er Jahre, Kurt Tucholsky, der auch einer der ersten Schallplattenrezensten Deutschlands war. Und so werden diese Platten, wie auch Tucholskys witzige Gedanken dazu, an diesem Abend zu hören sein – neben vielen anderen Texten, die das “Babylon Berlin” wieder lebendig werden lassen und doch erschreckend aktuell sind.

Dinnershow mit begleitendem Menü! Beginn 19.00 Essen, Vorstellung 2 x 35 Minuten zwischen den Gängen.

Bitte frühzeitig Karten reservieren, begrenztes Platzangebot!

Zeit

(Dienstag) 19:00 - 21:00

Veranstaltungsadresse

Restaurant bidlabu

Kleine Bockenheimer Strasse 14 60313 Frankfurt

Eintrittskarten buchen

Tickets nur direkt beim Restaurant , Kleine Bockenheimer Strasse 14 ,60313 Frankfurt
Telefon: (069) 95 64 87 84

oder online: https://www.bidlabu.de/kontakt/

 

X